Beschwörer

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Beschwörer haben sich auf die Fähigkeit spezialisiert, Wesen von anderen Welten, also Dämonen und Elementarwesen, in die Welt Midgard zu beschwören und ihnen zu Diensten zu machen. Dabei wird im wesentlichen zwischen den Elementarbeschwöreren und den Dämonenbeschwörern unterschieden. Neben den Beschwörungen beherrschen die Beschwörer auch andere Zauber, wenn auch nur wenige.

Sie erkennen keinen Herrn an, da sie die Struktur des Multiversums verstehen, manche hängen jedoch dem druidischen Glauben an. Die meisten Beschwörer haben einen Mentor, den sie sich gesucht haben und von dem sie ihre Beschwörungen und Zauber erlernen. Allerdings haben die Beschwörer, seitdem Horden von Dämonen während des Krieg der Magier über die Menschen herfielen, in vielen Ländern einen sehr schlechten Ruf und agieren versteckt im Untergrund. Es gibt aber auch Ausnahmen: So sind in KuroKegaTi Dämonenbeschwörer hoch angesehen.

Auch viele Dämonen und Elementarwesen hassen Beschwörer, schließlich zwingen diese Wesen wie sie gegen ihren Willen in eine Mittelwelt. Dämonen und Elementarwesen, die als Mentor tätig sind, geben diese Ablehnung an ihre Schüler weiter.

Siehe auch

Quellen und Verweise