Über den Perellion-Pass

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Über den Perellion-Pass, 4. Auflage
Abenteuer
Autoren: Jürgen E. Franke
Grade: 1–3 (neue Skala)
Zeit:  ?
Land: Erainn, Ywerddon
Region: Newyn-Berge
Typus: Wildnis
Regeln: M5
Seitenzahl: 22
Erscheinungsdatum: 2015-00-002015 in Insel des Widdergottes, 3. Auflage
Weitere Informationen:
Offizielle Quelle
Offizielle Quelle
3. Auflage
Autoren: Jürgen E. Franke
Grade: 1–3 (alte Skala)
Zeit:  ?
Land: Erainn, Ywerddon
Region: Newyn-Berge
Typus: Wildnis
Regeln: M3
Seitenzahl: 17
Erscheinungsdatum: 1992-00-001992 in Im Reich der Phantasie (Buch der Abenteuer)
Weitere Informationen:
Vergriffen
Vergriffen
Offizielle Quelle
Offizielle Quelle
Kampagne: Im Reich der Phantasie
voriges Abenteuer: Unter den Nebelbergen
nächstes Abenteuer: Insel des Widdergottes
2. Auflage
Grade:  ?
Land: Erainn (Magira)
Regeln: M2
Seitenzahl:  ?
Erscheinungsdatum: 1985-00-001985 in Insel des Widdergottes, 1. Auflage
1. Auflage
Grade:  ?
Land:  ?
Regeln: M1
Seitenzahl:  ?
Erscheinungsdatum: 1981-00-001981 in Mythos 12

Über den Perellion-Pass ist ein Abenteuer von Jürgen E. Franke. Es ist in Erainn und Ywerddon angesiedelt.

Das Abenteuer erschien ursprünglich unter dem Namen Über den Llemaén-Paß 1981 in Mythos 12 und 1985 als Einleitung zum Abenteuer Insel des Widdergottes im gleichnamigen Abenteuerband. Unter dem aktuellen Namen Über den Perellion-Pass wurde es 1992 in Im Reich der Phantasie (Buch der Abenteuer) und schließlich 2015 im Kauf-PDF Insel des Widdergottes, 3. Auflage veröffentlicht.

Eine Fassung für vorgefertigte Zwergenfiguren erschien unter dem Namen Über den Wearran-Pass.

Beschreibung

Über den Perellion-Pass

Der berüchtigte Perellion-Pass ist einer der Orte, wo Clanngadarn am wildesten ist. Verwinkelte Seitentäler locken den Fremden vom rechten Weg. Räuber und Clanoberhäupter - oft ein und dassselbe - versuchen, Nutzen aus dem Reiseverkehr zu ziehen. Oft versperren Gerölllawinen die Passstraße, und Kentauren und Orcs tun das ihre, Reisenden die Zeit zu vertreiben. Ausgerechnet diesen Pass muss der Wagen voller Whiskeyfässer, dessen Geleitschutz die Abenteurer bilden, unbeschadet überqueren. Ein schwieriges Unterfangen - aber welcher beherzte Abenteurer zaudert, wenn als Belohnung ein Säckchen schwarzer Diamanten winkt!

Ein Abenteuer für Spielerfiguren der Grade 1-3.

von Jürgen E. Franke“– Quelle: Beschreibung branwensbasar.de

Spoiler: Dieser Abschnitt enthält Informationen, die möglicherweise wesentlicher Bestandteil eines Abenteuers sein können!

Hinweise für den Spielleiter

Quellen und Verweise

Literatur

Weblinks