Krone von Alba

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Krone von Alba ist "das Spiel um Intrigen und Verschwörungen im Königreich Alba". [Regelwerk Krone von Alba]

Allgemeine Informationen

Krone von Alba.jpg

Titel: Krone von Alba
Originaltitel: Down with the King
Autor: Glenn und Kenneth Rahman
Copyright: © 1981 by The Avalon Hill Game Company, USA
Copyright: © 1989 Elsa Franke, Verlag für F&SF-Spiele, Friedberg
Ins Deutsche übertragen: Michale Felske
Titelbild: Ullrich Allgaier
Spielkarten: Charles Kibler, Thomas Lamm
Illustrationen: Jost Amman, Albrecht Dürer, Hans Wechtling
Seitenzahl: Regelwerk 25 Seiten + 7 Seiten Tabellen; Kurzfassung der Regeln 5 Seiten + 7 Seiten Tabellen
Spieler: 2–6
Spielausstattung: 1 Regelwerk mit Tabellen, 1 Kurzfassung der Regeln mit Tabellen, 11 Karten Mitglieder des Königshauses, 36 Adlige-Karten, 120 Aktionskarten, 36 Personenmarken, 24 Gelegenheitsmarken, 12 Ämtermarken, 30 Titelmarken, 6 Spielpläne, 1 roter Würfel, 1 weißer Würfel, 1 Block

Ziel des Spiels …

… ist die Erlangung der Krone von Alba. Hierzu sind alle Mittel recht. Betrug, Intrigen, Verschwörungen, Mord …

Quellen und Verweise