Publikation:Das Tor nach Ta-meket

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Tor nach Ta-meket
Cover Das Tor nach Ta-meket
Roman
Autoren: Alfred Bekker, Rainer Nagel, Alexander Huiskes, Axel Gottschalk, Christel Scheja, Manfred Roth, Dieter Paschier, André Muhmood und Isolde Popp
Verlag: Pegasus Spiele und VFSF
Lektorat: Dr. Rainer Nagel
Cover: Rowena Morrill
Pläne: Hank Wolf
Zeit: um 2410 nL
Land: Waeland, Eschar, Rawindra, Alba, Erainn, Küstenstaaten, KanThaiPan
Seitenzahl: 352
ISBN / ISSN ISBN 3-937826-22-X
Artikelnummer: 80010G
Einband: Softcover
Erscheinungsdatum: 2005-03-00März 2005
Weitere Informationen:
Vergriffen
Vergriffen

Beschreibung

„Diese Anthologie fasst eine Novelle sowie mehrere Kurzgeschichten zusammen, die alle auf der Rollenspielwelt Midgard spielen. Die meisten der Geschichten sind in der Gegenwart der Fantasy-Welt (um 2410 nL.) angesiedelt und beleuchten Midgard von verschiedenen Seiten: vom epischen Abenteuer in „Das Vermächtnis von Ta-meket“ über Entwicklungsgeschichten wie „Gebrandmarkt!“ und Kriminalfälle wie „Die Morde in der Via Orc“ bis hin zu kurzen Vignetten aus dem täglichen Leben der Spielwelt („Brans Tod“). Vom eisigen Waeland im Norden der Welt bis hin zu den heißen Wüstenstürmen Eschars und in die Dschungel von Rawindra führen uns diese Geschichten, nach Alba und Erainn, in die Küstenstaaten und selbst bis ins ferne KanThaiPan.“– Quelle: Text von Pegasus


Inhalt

  1. „Das Tor nach Ta-meket“ von Alfred Bekker
  2. „Der Magier“ von Rainer Nagel
  3. „Die Bandor-Trilogie“ von Alexander Huiskes
  4. „Mord in der Via Orc“ Axel Gottschalk
  5. „Das Geheimnis der Vanasfarne-Geschichten“ von Rainer Nagel
  6. „Die Wölfin von Dunwold“ von Christel Scheja
  7. „Gebrandmarkt!“ von Christel Scheja
  8. „Brans Tod“ von Manfred Roth
  9. „Die Geschichte von Branwen und Aid“ von Dieter Paschier
  10. „Uggreis Brunnen“ von André Muhmood
  11. „Die Katze“ von Isolde Popp, Vorgeschichte zu Der Ruf des Roten Raben

Quellen und Verweise

Weblinks

Rezensionen