Publikation:DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 4

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 4
DDD04 96.png
DausendDodeDrolle
Redaktion: Carsten Grebe,Helmut Scholpp,Oliver Schrüfer,Matthias Then,Albert Wolf
Verlag: DausendDodeDrolle
Seitenzahl: 48
Preis: 4,80 DM
Einband und weitere Infos: A4 geheftet
Erscheinungsdatum: 1994-00-001994
Jahrgang: 1
Vorherige Nummer: DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 3
Nächste Nummer: DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 5
Autoren:
Hermke Eibach, Michael Präger, Stefan Schwarz, Martin Väth
Illustrationen:
Oliver Schrüfer


Historischer Artikel: Inquisition und Hexenwahn

Umfassender Bericht über Hexenverfolgung, Teufelspakte und Zauberei im Mittelalter

Abenteuer: Verlorene Träume

Erainnisches Abenteuer im Locheántar (Seengebiet) um verwunschene Wälder, Feenzirkel, dunkle Geheimnisse und verschlagene Schwarzalbenjäger

Regelerweiterung: Das Feenregelwerk

Abschließende Betrachtung über den Mythos der Fee mit allen Angaben, um die Fee als Spielercharakter zu verwenden

Fantasy-Almanach:

Im vierten Teil der Artefaktenschmiede findet man: Ashriva - die Schleier des Todes und Pyetrefla - die Druiden Schleuder

Mystische Völker: Die Pixies

Erster Teil der Völkerbeschreibungen jenes rätselhaften Erzählers, um dessen Schicksal und wahre Identität sich zahlreiche Rätsel ranken. Zum Auftakt wird das Volk der Pixies den Wißbegierigen unter euch vorgestellt

Kleine Serie am Rande: Die berühmten letzten Worte legendärer Helden

Schmökerecke: Hermkes Buchtip

Großformatige A3-Karte von Erainn

Kurzgeschichte: Einsamwachser