Publikation:Die Träume der Kinder

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Träume der Kinder
Cover Die Träume der Kinder
Abenteuerband
Autoren: Peter Kathe
Verlag: Pegasus Spiele
Cover: Ulf Lehmann
Illustrationen: Ulf Lehmann
Zierleiste: keine
Pläne: Hank Wolf
Grade: 4 (alte Skala) (vorgefertigt)
Zeit:  ?
Land: Alba (Mangard)
Regeln: M3
Seitenzahl: 42
ISBN / ISSN ISBN 3-930636-19-4
Einband: DIN A4, Softcover
Erscheinungsdatum: 2000-00-002000
Weitere Informationen:
Vergriffen
Vergriffen

Der Abenteuerband Die Träume der Kinder erschien 2000 als Gildenbrief-Sonderband beim Pegasus Spiele und enthält das gleichnamige Abenteuer von Peter Kathe. Seit 2012 steht es auf W20 Midgard-Online zum kostenlosen Download als PDF-Dokument bereit. Es ist ein Crossover-Abenteuer zwischen Sailor Moon und Midgard welches auf der Parallelwelt Mangard spielt.

Klappentext

„Schwarze Hexen und Dämonen stehlen den Menschen von Deorstead die Ehre auf der Suche nach den wahren Schätzen Albas, um den Krieger des Chaos zu wecken. Fünf Klosterschülerinnen, die sich dank der albischen Götter in wunderkräftige Sailmor-Kriegerinnen verwandeln können, treten gegen die Bösewichte an und verteidigen Ehre und Gerechtigkeit. Die japanischen Sailormoon-Mangas standen für dieses Abenteuer Pate, in dem die Spieler die Rollen der vorgefertigten Super-Mädchen übernehmen; zugleich ist es eine witzig-freche Parodie auf Die Kinder des Träumers.“– Quelle: Midgard-Online.de[1]


„"Die Träume der Kinder" (auch "Sailor-Midgard") ist in gewissem Sinne eine Alternativgeschichte des Abenteuers Die Kinder des Träumers. Na ja, so ungefähr - denn Sailor Moon (insbesondere die dritte Staffel) als weitere Inspirationsquelle bürgt für ein Erlebnis der besonderen Art. Traut euch, und lasst euch darauf ein - es macht Spaß! MIDGARD ist schließlich viel mehr als nur die Simulation einer Fantasy-Welt, es ist ein Rollenspiel. Und mit dem Spiel kann man eine Menge Spaß haben, (auch) wenn man die Welt nicht so ernst nimmt. Die Handlung spielt in der nordalbischen Stadt Deorstead. Es ist Hochsommer, und die zweitägigen Feiern zur Xanstid stehen bevor. Diese Tage zu Ehren des höchsten albischen Gottes sind in Deorstead mit einer großen Jahrmarkt verbunden ...“– Quelle: Midgard-Online.de[2]


Quellen und Verweise

Einzelnachweise

  1. Die Träume der Kinder bei W20 Midgard-Online am 2008-07-15T23:56:00
  2. Die Träume der Kinder bei W20 Midgard-Online am 2016-09-26T18:00:00