Wirkungsdauer

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wirkungsdauer eines Zaubers gibt an, wie lange ein Zauer direkt wirkt. Eine Wirkungsdauer von 10 Sekunden bedeutet, dass die Wirkung exakt 10 Sekunden anhält, danach ist der Zauber wieder vorbei und seine direkten Effekte hören auf. Es gibt auch unbegrenzt lang wirkende Zaubersprüche.

Die meisten Zauber lassen nur durch Bannen von Zauberwerk oder vergleichbare Bannzauber vor Ablauf der Wirkungsdauer abbrechen, das heißt auch der Zauberer selbst kann die Wirkung seines eigenen Zaubers nicht ohne weiteres aufheben. Es gibt jedoch auch Zauber, die vom Zauberer durch einen Willensakt aufgehoben werden können. Manche Zauber benötigen während der Wirkungsdauer die permanente Konzentration des Zauberers, auch deren Wirkung kann somit jederzeit vom ihm freiwillig oder unfreiwillig beendet werden.

Eine Wirkungsdauer von 0 (null) bedeutet, dass der Effekt des Zaubers dauerhaft ist und nicht mehr magisch rückgängig gemacht werden kann. Ein Beispiel dafür sind die Heilzauber; es ist also nicht möglich, einen Heilzauber zu bannen und so die Wunden wieder aufbrechen zu lassen.

Quellen und Verweise