Zauber:Todeswissen

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erkennen » Eis Eis

Mit dem Zauber Todeswissen kann ein Nekromant eine Überreste einer Leiche untersuchen. Er erkennt die schwache magische Aura, die an dem Toten haftet und kann aus ihr verschiedene Informationen ablesen: Welche Art von Wesen liegt vor ihm? Wie lange ist das Wesen tot? Was war die Todesursache?

Die Informationen sind dabei nicht sehr genau und geben nur die ungefähren Umstände wieder. So kann die Todesursache Krankheit auf eine natürliche Krankheit, auf eine tödliche Vergiftung oder auf einen langsam tötenden Zauber hindeuten. Auch der Todeszeitpunkt lässt sich nur in gewissen Größenordnungen eingrenzen.

Quellen und Verweise

Literatur