Twineward

Aus MIDGARD-Wiki
Version vom 7. Juni 2009, 00:22 Uhr von CuriliasBot (Diskussion | Beiträge) (Vorarbeiten Neuauflage Alba-QB)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Twineward
Kontinent: Vesternesse
Land: Alba
Einwohner: 5.000
Herrscher: Laird Ian MacRathgar
Karte Twineward.jpg

Die albische Stadt Twineward liegt in den Nordmarken des Landes, gehört zum Städtebund des Weald und ist erst 300 Jahre[1] alt. Durch ihre Lage südlich des Pengannion-Gebirges ist sie eine zentrale Grenzstadt zum benachbarten Clanngadarn und wird auch daher von einer beeindruckenden Stadtmauer[2] umgeben. Der Wearran-Paß führt von Twineward aus durch das Gebirge nach Llangollen. Durch die Nähe zum Halfdal haben sich einige Halblingsfamilien in der Stadt angesiedelt und ein Halblingsviertel[3] namens Chet Halbytla[4] gegründet. Die Burg Twinesgard[5] liegt nur 5 Kilometer entfernt in Richtung Llangollen entfernt und wurde von den MacRathgars mit Unterstützung des Sonnenordens errichtet.

Einst wurde die Gegend um die Stadt von twyneddischen Druiden verflucht und wurde von der Heiligen Vanafred wieder zum Blühen gebracht.

Quellen und Verweise

Literatur

Einzelnachweise

Abenteuer in und um Twineward