Zauber:Dämonenaustreibung

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bewegen » Magan Feuer

Der Zauber Dämonenaustreibung befreit ein Wesen, welches von einem Dämon oder Geist besessen ist. Ein Dämon wird ausgetrieben und in seine Heimatwelt geschickt, wie bei der Austreibung des Bösen. Der Zauber kann nur gegen besessene Wesen eingesetzt werden. Ein Dämon, der frei ist oder in einem Gegenstand steckt, ist mit diesem Zauber also nicht zu bekämpfen.

Wie Austreibung des Bösen kann der Zauber auch einige Effekte aus der Welt der Nekromantie beseitigen. So kann man mit ihm eine Gebundene Seele aus einem besessenen Körper zwingen und Schäden durch Berührung von Geistern heilbar machen.

Quellen und Verweise

Literatur