Die lange Nacht des Rowan de Soël

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die lange Nacht des Rowan de Soël
Rowan de Soel.png
Abenteuer
Autoren: Rainer Nagel
Zierleiste: Thomas Lamm
Grade: 3–6 (alte Skala)
Zeit:  ?
Land: Alba
Regeln: M3
Seitenzahl: 19
Erscheinungsdatum: 2000-00-002000 in Die lange Nacht des Rowan de Soël
Weitere Informationen:
Offizielle Quelle
Offizielle Quelle

Das Abenteuer Die lange Nacht des Rowan de Soël von Rainer Nagel erschien 2000 im PDF-Dokument zum kostenlosen Download auf Midgard-Online.de. Es ist ein spielbereites Abenteuer und wurde für 4–6 Figuren der Grade 3–6 konzipiert. Der Hintergrund des Abenteuers wird in der Kurzgeschichte Die lange Nacht der Strahlenden Stimme geschildert.

Beschreibung

„Die Abenteurer treffen auf eine Gruppe abenteuerlustiger Gesellen, die dringend Unterstützung benötigen. Als sie vor einigen Tagen mit ihrem Anführer Rowan de Soël in ein Höhlensystem eindrangen, wurden sie von einem feurigen Wesen (oder was auch immer es war) angegriffen und in die Flucht geschlagen. Seither ist Rowan verschollen und die Gefährten befürchten nun das Schlimmste. Auf der Reise zu den Höhlen begegnen den Abenteurern twyneddischen Grenzwächtern, dem Herrn der Nachtmarder und gewinnen seltsame Verbündete. Aufgabe der Abenteurer ist es, Rowan de Soël oder seinen Leichnam aus den Höhlen zu bergen, wobei sie auf einige merkwürdige Wesen und Dinge stoßen.“– Quelle: Midgard-Online.de


Hinweise für Spielleiter

Spoiler: Dieser Abschnitt enthält Informationen, die möglicherweise wesentlicher Bestandteil eines Abenteuers sein können!

* Das Abenteuer spielt im Norden Albas, in einer kleinen Hügelkette in den Ausläufern des Pengannion-Gebirges.
  • Es ist loser Teil des Zyklus der Dunklen Meister; einige Gerüchte nehmen Bezug auf die Geschehnisse.


Quellen und Verweise

Literatur

Weblinks