Zauber:Bannen des Todes

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verändern » Eis Erde

Mit dem Zauber Bannen des Todes kann sich ein Zauberer auf Kosten eines anderen Lebewesens seiner Art verjüngen, wobei nur in seltenen Ausnahmefällen das Opfer freiwillig auf einen Teil seiner Lebenszeit verzichtet. Für den Zauber ist das frische Herz einer Katze notwendig, daher werden tote Katzen im Volksmund als Zeichen der Hexerei angesehen und dienen in Hexenprozessen auch als Indizien.

Nachdem der Zauberer diesen Zauber das neunte Mal angewendet hat, wird er zum Todlosen. Der Zauberer muss damit nicht warten bis die Alterung wieder einsetzt sondern kann die Zauber auch in kurzen Abständen durchführen. Der Zauber kann aus dem ersten Band des Daimonomikon gelernt werden.

Quellen und Verweise

Literatur