Midgard - Städte, Schätze, Abenteuer

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Midgard - Städte, Schätze, Abenteuer
Cover Midgard - Städte, Schätze, Abenteuer
Brettspiel
Autoren: Lutz Stepponat
Verlag: Phantastische Spielewelten und VFSF
Cover: Swen Papenbrock
Illustrationen: Swen Papenbrock, Lisa Wilkens, Hans Schneider, Verena Hillebrecht
Seitenzahl: 24
Gewicht: 2120 Gramm
Regeln: eigene Regeln
Einband: Box
Erscheinungsdatum: 15.10.2007
Weitere Informationen:


Midgard - Städte, Schätze, Abenteuer ist ein auf Midgard basierendes Brettspiel für 3 bis 5 Spieler. Das Spielziel besteht darin, als erster 5 Prestigepunkte zu sammeln. Prestigepunkte erwirbt man, indem man in den Städten Midgard Aufgaben erledigt, Schätze und Artefakte sammelt, Abenteuer besteht und Schatten (mächtige Gegner) besiegt.


Überblick

Die Spieler ziehen mit einem von fünf vorgegebenen oder einem eigens erstellen Charakter anfangs alleine oder gemeinsam von Stadt zu Stadt und versuchen Gegenstände zu organisieren, um damit Aufgaben in anderen Städten zu erledigen. Für die Erledigung von Aufgaben erhält der Spieler dann Erfahrungspunkte, Gold und je nachdem, wieviele Aufgaben in einer Stadt bereits erledigt wurden einen Schatz oder eine Belohnung

Die Möglichkeit, Gruppen zu bilden, wird insbesondere wichtig, wenn die ersten Abenteuer ins Spiel kommen. Dies geschieht, nachdem die zweite Aufgabe in einer Stadt erledigt und damit der Schatz der Stadt erworben wurde. Abenteuer bestehen aus drei Aufgaben, die bestanden werden müssen, bevor man sich dem Endgegner des Abenteuers stellen kann. Diese Endgegner können oft nur von mehreren Charakteren zusammen besiegt werden.

Als wären Abenteuer nicht schon schwierig genug, kommen nach dem ersten bestandenen Abenteuer auch noch die Schatten ins Spiel, mächtige Gegner, die eine ganze Stadt besetzen.

Doch wer klug seine Schätze und Belohnungen sammelt, als erster einen neuen Grad erreicht und vielleicht sogar mal alleine ein schwieriges Abenteuer oder einen mächtigen Schatten besieht, der sammelt Prestige und wird so immer berühmter. Der erste Spieler, der fünf Prestigepunkte gesammelt hat, wird zur Legende Midgards und gewinnt das Spiel.

Erweiterungen

Auf der Homepage von Midgard - Städte, Schätze, Abenteuer werden zwei Erweiterungen angekündigt.

Erweiterung 1 - das Solospiel

Die erste Erweiterung ist am 26. November 2008 erschienen und bietet die Möglichkeit, das Spiel allein zu spielen.

Erweiterung 2 - Die Wildnis ruft

Die zweite Erweiterung soll 2009 erscheinen und bietet weitere Gebietskarten für das Spiel in der Wildnis.

Quellen und Verweise