Zauber:Seelenentzug

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bewegen » Eis Feuer

Der Zauber Seelenentzug entzieht die Seele des Verzauberten seinem Körper und bindet ihn in ein Seelengefäß. Der entseelte Körper lebt für einige Tage weiter, die Seele kann im Gefäß unbegrenzt lange verbleiben. Wird die Seele aus dem Gefäß gelassen und in die Nähe ihres noch lebenden Körpers gebracht, kann sie wieder in ihn hineinfahren. Der Körper kann aber auch mit einer Seelenvereinigung wieder mit einer Seele verbunden werden.

Nach einigen Tagen verstirbt der entseelte Körper. In diesem Fall kann die Seele ins Jenseits gelangen, wenn sie aus dem Gefäß gelassen wird.

Quellen und Verweise

Literatur