Sadije

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sadije
Kontinent: Lamaran
Land: Kairawan, Eschar
Einwohner: 8.000


Die Stadt Sadije liegt im Osten Kairawans im Amihrat der Kupferhügel am Meer der zwei Prinzen. Die 8.000 Einwohner leben in einer sich an einen Palmenhügel schmiegenden Stadt, in der sich weiss verputzte Häuser zu einem engen Strassengewirr zusammenballen. Gegründet wurde Sadije vor etwa 1.200 Jahren von den Valianern als strategischer Flottenstützpunkt. Als Zeugnis ragt aus dem Häusermeer nur die alte graue valianische Feste hervor, die noch immer den heute versandeten Hafen bewacht. Dennoch wird Sadije immer noch von Schiffen angelaufen, da hier für Segler eine der wenigen Möglichkeiten besteht Wasser und Proviant aufzunehmen. Der Amihr hält sich nur im Sommer in Sadije auf, im Winter zieht er nach Tel Zamani in den Süden, wo sich heute das Zentrum des Kupferbergbaus befindet.

Bedeutende Örtlichkeiten:

  • Die Katatib, die Glaubensschule mit Bibliothek
  • Der valianische Palast
  • Der versandete Hafen

Quellen und Verweise