Zauber:Wiederkehr

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bewegen » Eis Luft

Bewegen » Erde Luft

Mit dem Zauber Wiederkehr kann der Zauberer die Seele einer wenige Tage toten Person zurückholen und in einen neuen Körper binden. Der Zauberer ist nicht in der Lage vorherzubestimmen, in welchen Körper die Seele fährt. Der Zauber exisitiert als als Wundertat, als Chaoswunder und als nekromantischer Zauber.

Da die Wundertat die Totenruhe stört, das Leben eines anderen Wesens stark beeinträchtigt und den Unmut der Götter hervorruft, wird er von Priestern nur in Ausnahmefällen eingesetzt. Ausgenommen davon ist der Versuch die Seele eines Zauberers zu retten, die bei der Reise der Seele verloren gegangen ist. Als nekromantischer Zauber kann der Zauber im Prinzip uneingeschränkt eingesetzt werden, wirkt aber nur wenige Tage nach dem Tod der verstorbenen Person, weil die Person sonst nicht mehr ohne göttliche Hilfe zurückgeholt werden kann.

Quellen und Verweise

Literatur