Zaubersalz

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Zaubersalz vor der Anwendung

Zaubersalze sind magische Salze, die von Gnomenthaumaturgen entwickelt werden und schwächere magische Wirkungen entfalten können. Wie andere thaumaturgisches Zauberwerk muss auch Zaubersalz auf das Ziel aufgebracht werden, bevor das Salz ausgelöst und die Magie damit wirken kann. Zaubersalze haben normalerweise nur kurzfristige Effekte und richten weder dauerhafte noch große Veränderungen beim Ziel an.

Neben Thaumaturgen können auch andere Zauberer lernen, Zaubersalz herzustellen. Von dieser Möglichkeit machen vor allem Hexer Gebrauch. Die meisten Magier und Priester lehnen hingegen diese verspielte Möglichkeit der Zauberei ab.

Zaubersalze? Schnickschnack!
Kinderkram für geistig Arme. Wer so etwas lernt, ist entweder zu faul oder zu dumm für die reine Wissenschaft der Magie.

Cariolandor
Bibliothekar der Gilde der Mondschwinge

Liste der Zaubersalze