Publikation:Der Weg nach Vanasfarne

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Weg nach Vanasfarne
Vanasfarne.png
Abenteuerband
Autoren: Gerd Hupperich
Verlag: Pegasus Spiele
Lektorat: Jürgen Schaarwächter und Horst Mark
Cover: Werner Öckl
Illustrationen: Ulf Lehmann
Zierleiste: Thomas Lamm
Pläne: Ulf Lehmann
Grade: 1–3 (alte Skala)
Zeit: 2409 bis 2410 nL
Land: Alba
Regeln: M4
Seitenzahl: 86
ISBN / ISSN ISBN 3-930635-23-2
Artikelnummer: 73350G
Einband: DIN A4, Softcover
Erscheinungsdatum: 2004-11-00November 2004

Der Weg nach Vanasfarne ist eine dreiteilige Minikampagne und besteht aus den Abenteuern Orcwinter, Druidenmond und Unheilnebel.

Beschreibung

Spoiler: Dieser Abschnitt enthält Informationen, die möglicherweise wesentlicher Bestandteil eines Abenteuers sein können!

„Auf der Reise durch Alba und die Jahreszeiten erleben Sie eine bunte Mischung von Abenteuern, die für das Land der Clans typisch sind. Die wilden Schneestürme am Artross treiben plündernde Orcs in die Täler hinab. Die Unholde schleppen das Vieh der Bauern weg und brennen ganze Gehöfte nieder. Der Laird von Dungarvan bezahlt Kopfgeld für jeden erlegten Orc – für wackere Kämpfer mit leerem Geldbeutel eine verlockende Aussicht.

Mit dem Frühling kommen die Schwestern vom Orden Unserer Lieben Vanafred in den Wald von Escavalon, um ein neues Kloster zu errichten. Ihnen beizustehen und bei den dringendsten Arbeiten zu helfen ist Ihre fromme Aufgabe, aber beileibe keine langweilige Pflicht. Denn merkwürdige Dinge geschehen, seitdem das schöne fremde Mädchen Iernin bei den Schwestern wohnt. Eine unsichtbare Macht streckt die Hand nach dem Wald aus und stört den Frieden. Iernin scheint selbst mit den unheimlichen Kräften im Bund zu stehen, denn etwas Geheimnisvolles verbindet sie mit dem sagenumwobenen Schwarzen Hirsch.

Die Nebel der herbstlichen See verbergen nicht nur albische Schmuggler, sondern bringen auch den MacRathgars von Gearsburgh den Tod. Auf dem Familienstammsitz feiern Sie noch die Volljährigkeit der jungen Morgwyn, die kurz darauf auf unerklärliche Weise stirbt – wie vorher ihr Grossonkel Cuthbert. Nur Sie können die Todesfälle aufklären und das düstere Geheimnis der verfallenen Hafenstadt Gearasport, heimgesucht von Gespenstern und Schmugglern, lösen. Dieses Heft enthält die drei Rollenspiel-Abenteuer Orcwinter, Druidenmond und Unheilnebel für alle Spielfiguren niedriger Grade.“– Quelle: Klappentext Der Weg nach Vanasfarne



Quellen und Verweise

Rezensionen