Zauber:Gesichtsrune

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erkennen » Luft Magan

Die Gesichtsrune wird in die Wurzel einer Esche geritzt. Wird diese gekaut, so hat die Person das Zweite Gesicht und kann alles durch Magie Verborgene oder Unsichtbare sehen wie bei Wahrsehen, er durchschaut Illusionen und Erscheinungen und erkennt die Auren guter und finsterer Wesen.

Quellen und Verweise

Literatur