Publikation:Der Kodex

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kodex
Cover Der Kodex
Luxusausgabe
Autoren: Jürgen E. Franke
Verlag: VFSF
Cover: Ulf Lehmann (Umschlaggestaltung)
Illustrationen: Ulf Lehmann, Werner Öckl, Thomas Lamm, Josef Ochmann
Zierleiste: Thomas Lamm
Seitenzahl: 480
Gewicht: 1690 Gramm
Regeln: M4
ISBN ISBN 3-924714-75-4
Einband: DIN A4, Hardcover, Ledereinband, Goldschnitt, 2 Lesebänder
Erscheinungsdatum: 2006-10-2525. Oktober 2006
Kurzform:

LKOD

Weitere Informationen: Limitierte Sonderausgabe
Vergriffen
Vergriffen
Offizielle Quelle
Offizielle Quelle

Zum 25-jährigen Jubiläum von Midgard erscheint das komplette Regelwerk von Midgard 4 als Luxusausgabe für Fans, Sammler und Liebhaber. Dieser erste Band "Der Kodex" (kurz: LKOD, zuweilen auch KDX) enthält das komplette Grundregelwerk Das Fantasy-Rollenspiel sowie Das Kompendium und Teile aus dem Meister der Sphären in Leder, Goldschnitt und Fadenheftung.

Inhalt

Das Buch des Ursprungs 
beschreibt die Erschaffung von Kämpfern und Zauberern, in deren Rolle Sie als Spieler schlüpfen können, und wie die Eigenschaften und Fähigkeiten dieser Barden und Barbaren, Schamanen und Spitzbuben bestimmt werden.
Das Buch der Entwicklung 
liefert alle nötigen Informationen, um als Derwisch, Fian, Hexenjäger, Magister, Klingenmagier, Schattenweber, Thanaturg oder Wildläufer spielen zu können. An diesen Beispielen wird außerdem gezeigt, wie man eigene Abenteurertypen entwerfen kann.
Das Buch der Gesetze 
enthält die Grundregeln des Rollenspiels MIDGARD, aus denen sich Ihre fantastischen Erlebnisse als Magier oder Kriegerin, als Tiermeister oder Hexe entwickeln.
Das Buch der Begabungen 
ist eine umfangreiche Sammlung von mehr als 150 Fähigkeiten und Waffen, die Ihr Abenteurer im Spiel lernen und anwenden kann: von Abrichten und Akrobatik bis Zauberkunde und Zeichensprache.
Im Buch des Schwertes 
werden die Regeln erweitert, um realistische und vielfältige, zugleich aber schnelle und spannende Abenteuerhandlungen zu ermöglichen.
Im Buch der Begegnungen 
erhält der Spielleiter Hinweise zum Erschaffen und zu den Verhaltensweisen der von ihm geführten Bewohner Midgards.
Das Buch der Ferne 
beschreibt die außergewöhnlichen Gefahren, denen Spieler auf Reisen und in der Wildnis ausgesetzt sind. Der Spielleiter erhält Hinweise, wie er besondere Spielsituationen in Regeln umsetzen und damit einen spannenden Spielablauf gestalten kann.
Das Buch der Abenteuer 
zeigt, wie man eigene Rollenspielszenarien entwerfen und abwechslungsreich gestalten kann.
Das Buch des Ruhmes 
schildert, wie Ihr Abenteurer als Ihr Stellvertreter in der Welt Midgard Erfahrungen sammeln, seine Fähigkeiten erweitern und an Macht und Ruhm gewinnen kann.

Quellen und Verweise