Wolfswinter

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-grau.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Dieser Artikel beschreibt das Abenteuer Wolfswinter. Für die gleichnamige Publikation siehe
Wolfswinter
Cover Wolfswinter
Abenteuer
Autoren: Dirk Richter
Grade: 3–4 (alte Skala) (vorgefertigt aus RK1)
Zeit: 2417nL[1]
Land: Alba
Regeln: M4
Seitenzahl:  ?
Erscheinungsdatum: 2008-02-0101. Februar 2008 in Wolfswinter
Kampagne: Runenklingen
voriges Abenteuer: Die Kinder des Ogers
nächstes Abenteuer: Finstermal

Das Abenteuer Wolfswinter von Dirk Richter erschien im Februar 2008 in der gleichnamigen Publikation bei Midgard Press. Es ist der zweite Teil der Runenklingen-Reihe und schließt unmittelbar an das Abenteuer Klingensucher an, es kann aber auch vorher das Abenteuer Die Kinder des Ogers eingeschoben werden.

Das Abenteuer ist für die Verwendung der in Klingensucher (RK1) beigefügten Spielfiguren konzipiert, kann aber auch allgemein mit 4–6 Abenteurern der Grade 3–4 gespielt werden.

Beschreibung

Spoiler: Dieser Abschnitt enthält Informationen, die möglicherweise wesentlicher Bestandteil eines Abenteuers sein können!

„Das Abenteuer knüpft direkt an „Klingensucher“ an: die Abenteurer wohnen auf der Burg ihres Auftraggebers Nervan. Hier und im Örtchen Morvill können sie in kleinen Szenarien ihre Fertigkeiten verbessern. Anschließend geht es auf der Suche nach diversen Materialen, die Nervan für einen Zauber, der die Steinummantelung des in Nierthalf geborgenen Folianten sprengen soll, durch Wald und Sumpf. Und nachdem das Buch der Zwerge sein Wissen preis gegeben hat, machen sich die Gefährten auf den Weg nach Baramzigli, einem alten Zwergenschrein. Der zweite Teil des Buches widmet sich in erster Linie dem Lernen und Steigern von Fertigkeiten. Diese werden durch neue aus dem Bereich Bewegung und Freiland ergänzt. Zudem enthält der Band weitere Zaubersprüche und drei neue Abenteurertypen (Druide, Schamane, Waldläufer), die spielbereit vorliegen und von den Spielern übernommen werden können.“– Quelle: Offizielle Produktbeschreibung


Quellen und Verweise

Weblinks

Einzelnachweise