Dunkle Dreiheit

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als die Dunkle Dreiheit werden in KanThaiPan die drei Götter PadKu, YenLen und KuTuh verehrt. Der Glaube an die Dunkle Dreiheit ist in KuroKegaTi die von den Schwarzen Adepten verordnete Staatsreligion.

Hinter PadKu, YenLen und KuTuh verbergen sich jedoch drei der Urmächte des Chaos, der Rote Herr Padkuzorakh, die Weisse Herrin Yenlenzedath und der Schwarze Herr Kutuhzaroth. Sie waren nach ihrer Niederlage gegen den Gelben Herrn lange Zeit vergessen, bis die Dunklen Meister von Thalassa bei ihrer Erforschung der Welten der Dämonen auf Kutuhzaroth stiessen. Die Dunkle Dreiheit verhalf nach dem Krieg der Magier vielen Seemeistern zur Flucht nach KuroKegaTi und in die Tegarische Steppe. Im Austausch für die Hilfe wurde die Dunkle Dreiheit in beiden Ländern zur Staatsreligion.

Quellen und Verweise