Skelett

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Skelett ist ein Untoter. Es handelt sich um das magisch belebte Knochengerüst eines Wirbeltieres, mit schwarzer Magie zum untoten Leben erweckt. Ein Skelett wird mit dem Zauber Macht über den Tod erschaffen, und benötigt aufgrund seiner untoten Existenz weder Nahrung, Luft oder Schlaf. Ein Skelett gehorcht seinem Meister bedingungslos, sie sind auf ganz Midgard anzutreffen. So mancher Hexer hat sich in der wechselhaften Geschichte Midgards bereits ganze Armeen aus Skeletten geschaffen. Aufgrund ihrer Beschaffenheit können Skelette mit Fern- und Spießwaffen nur sehr schwer verletzt werden.

Quellen und Verweise