Publikation:DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 15

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 15
DDD15 96.png
DausendDodeDrolle
Redaktion: Carsten Grebe
Verlag: DausendDodeDrolle
Cover: Petra Becker
Seitenzahl: 52
Preis: 6,80 DM
Einband und weitere Infos: A4 geheftet
Erscheinungsdatum: 2001-00-002001
Jahrgang: 8.
Vorherige Nummer: DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 14
Nächste Nummer: DausendDodeDrolle Ausgabe Nr. 16
Autoren:
Hermke Eibach, Klaus Meyer, Rico Nielin, Benedikt Rothöhler
Illustrationen:
Britta van den Boom, Andreas Oeltjen, Andreas Papst, Carina Skriwan, Sonja Weißbach


Inhalt

Vorwort

Inhalt/Impressum

Kurzgeschichte 1880: Das Waffenlager

Abenteuer 1880: Die Gretchenfrage

„Der Hintergrund des Abenteuers nimmt Bezug auf Personen und Örtlichkeiten, welche in den Schauplätzen „Die Boecklin´sche Luftschiffwerft“ und „Der Staudamm von Oberbrach“ schon ausführlich vorgestellt wurden.“– Quelle: DDD-Verlag.de[1]


Zauberbuch: Das Buch des Feuers

„Ausführliche Beschreibung eines legendären Zauberbuches“– Quelle: DDD-Verlag.de[1]


Reisebericht: Tagebuch des Guiseppe Bogazzi

„Erzählt von der Begegnung mit einem menschenfressenden rawindischen Dämon“– Quelle: DDD-Verlag.de[1]


Tabellenwerk: Tabellarium Arcanicum

„Die Lernkosten der Midgard-Zaubersprüche (M 4) auf einen Blick“– Quelle: DDD-Verlag.de[1]


Nachtrag Bücheralmanach: Ergänzungen zum Bücherartikel

Artefaktbeschreibung: Die Handschuhe des Drachen

„Kanthanische Sage um den alten Mönch LinCho und seiner mächtigsten Waffe - Den Handschuhen des Drachen“– Quelle: DDD-Verlag.de[1]


Schmökerecke: Hermkes Buchtip (XV.)

Abenteuer: Die Unheimliche vom Schandturm

„Mehr als sechs Jahrzehnte ist es mittlerweile her, seit der letzte Bewohner Tidfords seinen Fuß in den als Hexenturm verschrieenen Torturm gesetzt hat und seit eben jener Zeit hält sich hartnäckig das Gerücht, daß innerhalb seiner verfluchten Mauern ein bösartiger Geist umgehe. Die Charaktere haben gleich bei ihrer Ankunft eine merkwürdige Begegnung, die ihnen bald klar werden läßt, daß die zahllosen Gerüchte um den alten Hexenturm doch nicht alle an den Haaren herbeigezogen sind. Im weiteren Verlauf der Ereignisse werden sie mit den Auswirkungen einer alten Rache konfrontiert und haben die einmalige Chance, das Rätsel um den geheimnisumwobenen Hexenturm zu lüften.“– Quelle: DDD-Verlag.de[1]


Quellen und Verweise

Einzelnachweise