Magiergilde

Aus MIDGARD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Magiergilden sind Organisationen, in denen sich Zauberkundige zusammenschließen. Magiergilden richten sich an Zauberer, die, im Gegensatz zu Priestern und Druiden, ihre Kunst nicht im Rahmen ihres Glaubens ausüben. Typsiche Mitglieder von Magiergilden sind daher Magier, Thaumaturgen und Heiler, aber häufig auch Hexer, Magister und andere Zauberer.

Allgemeines

Magiergilden gibt es in meisten zivilisierten Ländern Midgards. Viele entstanden nach dem Krieg der Magier, um die Magie neu zu organisieren. Wie andere Gilden, haben auch Magiergilden die Aufgabe, ihren Mitgliedern einen Austausch untereinander zu ermöglichen. Außerdem sind auch Interessentenvertretungen. Viele Menschen auf Midgard betrachten Magie mit Misstrauen, daher ist es eine weitere wichtige Aufgabe, die Magie gegenüber der Öffentlichkeit zu repräsentieren. Außerdem sind die Magiergilden in einigen Ländern dafür zuständig, die Magie zu reglementieren und auch ihren Missbrauch zu bestrafen. Die Mitgliedschaft in einer Magiergilde kann Pflicht sein, um Magie selbstständig benutzen zu dürfen.

Die größte Magiergilde Midgards ist der Convendo Mageo in den Küstenstaaten.

Liste der Magiergilden

An dieser Stelle findet man eine Sammlung der mehr und weniger bekannten Magiergilden aus offiziellen Quellen.

Alba

Chryseia

  • Goldene Loge der Erleuchteten in Ikonium
  • Orden vom silbernen Siebenstern in Argyra
  • Thaumaturgischer Zirkel in Diptyche
  • Versammlung der arkanen Vernunft in Palabrion
  • Zunft der Zauberwerker in Kroisos

Erainn

Im übrigen Erainn gibt es keine Magiergilden. Erainnische Magier und Thaumaturgen gehören zur Gefolgschaft einer der sieben erainnischen Erzmagier und so zu einem Turm der Wunder.

KanThaiPan

  • KuraiAnat, die Gesellschaft des schwarzen Herzens

Küstenstaaten

Moravod

Nahuatlan

  • Cauh Tlici, die Adlergilde. Spezialisierung Informationszauber.
  • Cuetzoa Tlici, die Eidechsengilde. Spezialisierung Illusionszauber.
  • Amaz Tlici, die Ameisengilde. Spezialisierung Kampfzauber.
  • Citli Tlici, die Hasengilde. Spezialisierung Bewegungszauber.
  • Papalotl Tlici, die Schmetterlingsgilde. Spezialisierung Kreationszauber.
  • Tlici Cipactli, Gilde der Ungeheuer für Beschwörer und Elementarmagier.

Rawindra

  • Jagdschipur Garten des Himmelsbaumes
  • Aurangabad Haus der siegreichen Ratte
  • Dhar Hort der Echsenknochen
  • Kanpur Haus des geborstenen Zweiges
  • Farruchabad Haus des goldenen Lotus
  • Wasirabad Palast des schlauen Affen

Tegarische Steppe

  • Schwarzschwingengilde in Uchana

Valian

Einzelnachweise